Bogenschießen – mehr als nur ein Sport

Das BOGENPARADIES ist auch ein Hilfsangebot für Menschen der Regi­on.

Richard Zimmer hat ein Anliegen, das weit über den vordergründigen Zweck seines Bogenparadieses im Hofheimer Langgewann hinausgeht. Sicher, dort sollen Menschen den Bogensport er­lernen, ausüben, dabei etwas für ihre Ge­sundheit tun und eine Menge Spaß ha­ben. Das ist aber nicht alles. „Wir möchten uns sozial für die ganze Regi­on engagieren“, sagt Zimmer.

Bogenschießen ist gesund, es fördert Körperbewusstsein und Motorik und hat einen positiven Einfluss auf die psychische Verfassung. Gelassenheit und Wohlbefinden sind weitere positi­ve Nebenwirkungen des Bogen-sports. Jeder ist geeignet, es gibt so gut wie keine Einschränkungen.

Therapeuten haben dieses Potenzial erkannt und bieten seit Neuem di­verse Therapien im Bogenparadies an. Da können Kinder, Erwachsene und Ältere ihre Konzentrations­fähigkeit trainieren, Menschen mit Einschrän­kungen werden von speziell geschul­ten Fachleuten unterstützt ihre Grenzen zu erfühlen, zu akzeptieren und zu erweitern.

Gelenkversteifungen, Gedächtnis Schwächen, Kraft, Grob- und Fein­motorik, Auge-Hand-Koordination, Hyperaktivität, ADHS, Burn-out, Schlafstörungen, Tinnitus und Prü­fungsangst. Durch wenige, klar struk­turierte, langsame Bewegungsabfol­gen wird der Körper aktiviert, all die­se Leiden gemindert. Die Patienten wer­den durch ganzheitliches Arbeiten zur Teilhabe, Selbstversorgung und Hand­lungsfähigkeit entwickelt und in ein selbstbestimmtes Leben ge­führt.

Der Bogensport ist altersunabhängig! Von 4 bis 90 Jahren – und die Rand­bereiche werden im Bogenparadies durch besonders günstige Angebote gefördert. So gibt es dienstags ein Se­niorentreffen, von 13-15 Uhr darf un­sere Elterngeneration gegen kleine Spende mitmachen. Ähnliches gibt es für Kleinkinder auch für Rollstuhlfah­rer und andere Behinderungen.

Gerne werden natürlich auch die kos­tenpflichtigen Angebote wie Firmen­feiern, Teamevents, Kindergeburtsta­ge in Anspruch genommen und auf al­len Plattformen mit den höchsten Punktzahlen bewertet. Weitere In­formationen auf https://bogenpara­dies.de