Über die deutschen Grenzen hinaus etabliert sich das BOGENPARADIES als Trainingsstätte für ambitionierte Nachwuchssportler.

Die Weltnation des Bogensports, Korea, entsendet nun bereits zum zweiten Mal, junge Bogenschützen in das Hofheimer BOGENPARADIES. ;-)

Koreanische Nachwuchsportler trainieren im BOGENPARADIES

Viel Spaß hatten die jungen Schützinnen, denen der Bogensport offensichtlich im Blut liegt. Bereits vor einem Jahr besuchten die jungen Sportlerinnen erstmals die Sporthalle in Hofheim am Taunus. Dieses Jahr stand ein Kurs für fortgeschrittene an. Die Grundlagen wurden überprüft, gefestigt und vertieft. Neue Fähigkeiten erlernt.

Die koreanischen Nachwuchssportlerinnen zeigten sich wissbegierig und lernbereit.

Mit viel Spaß, neu erworbenen Kenntnissen und Kontakten beendeten wir auch diese Unterrichtseinheit und erwarten nun mit Vorfreude den Besuch der Delegation im kommenden Jahr.